Injektionen

Durch Infiltration eines Medikamentes ( Lidocain oder Procain ) wird die

schmerzhafte Faszie kurzfristig betäubt um so eine Lockerung

der verhärteten Muskulatur zu erreichen.

Je nach Lokalisation werden Quaddeln gesetzt oder direkt

in den Muskel gespritzt.

Auf Wunsch verwenden wir,soweit möglich,

das nadelfreie INJEX-System.

Die sanfte Injektion

Das Injizieren mit INJEX wird von Patienten und Ärzten  als schmerzarm beschrieben.

Es ist kein Einstich zu spüren da die Haut nicht von einer Nadel sondern lediglich von dem extrem feinen Arzneimittelstrahl durchdrungen wird. ( Mit freundlicher Genehmigung der Injex AG )

 

Sichere Injektion

 

Der extrem feine Strahl des Arzneimittels dringt gleichmäßig ins subkutane Fettgewebe und wählt dabei den Weg des geringsten Widerstandes.

Das heißt, dass er nicht in Blutgefäße, Nervenfasern oder Knochensubstanz eindringt.

 

Chiromedic

Chiropraxis Bönningstedt

 

HP med. Heiko Brammer

Chiropraktiker

 

Ellerhorst 2-4
25474 Bönningstedt

Tel. 040 / 55 60 30 20

 

Anfragen gerne auch per Whatsapp

(siehe QR Code unten )

Jetzt per Whatsapp chatten !

 

 

 

oder hier direkt Termin machen ...

jetzt Termin buchen ...

 

Praxiszeiten:

 

Montag

11:00-13:00 Uhr

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Dienstag

15:00 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr

 

Donnerstag

11:00 - 13:00

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Freitag

11:00 - 13:00

& 15:00 - 18:00 Uhr

 

Nur nach vorheriger Buchung (Bestellpraxis)

( Bürozeit MO-FR 9:00 -17:00 Uhr)

 

Sie kommen zur Behandlung in eine Praxis, die nach dem Bestellsystem geführt wird. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist und Ihnen hierdurch in der Regel die andernorts vielfach üblichen Wartezeiten erspart bleiben. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn Sie vereinbarte Termine nicht einhalten können, diese spätestens 24 Stunden vorher absagen müssen, damit wir die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen können. Diese Vereinbarung dient nicht nur der Vermeidung von Wartezeiten im organisatorischen Sinne, sondern begründet zugleich beiderseitig vertragliche Pflichten. So kann Ihnen, wenn Sie den Termin nicht rechtzeitig absagen, die vorgesehene Zeit und die Vergütung bzw. die ungenutzte Zeit in Rechnung gestellt werden, es sei denn, an dem Versäumnis des Termins trifft Sie kein Verschulden. Es wird vereinbart, dass ansonsten Annahmeverzug dadurch eintritt, dass der vereinbarte Termin nicht fristgerecht abgesagt und eingehalten wird

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chiromedic HP med. Heiko Brammer - Chiropraktiker Hamburg Bönningstedt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt