Chiropraxis Chiromedic HP med. Heiko Brammer
Chiropraxis Chiromedic HP med. Heiko Brammer
 

Injektionen

Durch Infiltration eines Medikamentes ( Lidocain oder Procain ) wird die

schmerzhafte Faszie kurzfristig betäubt um so eine Lockerung

der verhärteten Muskulatur zu erreichen.

Je nach Lokalisation werden Quaddeln gesetzt oder direkt

in den Muskel gespritzt.

Auf Wunsch verwenden wir,soweit möglich,

das nadelfreie INJEX-System.

Die sanfte Injektion

Das Injizieren mit INJEX wird von Patienten und Ärzten  als schmerzarm beschrieben.

Es ist kein Einstich zu spüren da die Haut nicht von einer Nadel sondern lediglich von dem extrem feinen Arzneimittelstrahl durchdrungen wird. ( Mit freundlicher Genehmigung der Injex AG )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sichere Injektion

 

Der extrem feine Strahl des Arzneimittels dringt gleichmäßig ins subkutane Fettgewebe und wählt dabei den Weg des geringsten Widerstandes.

Das heißt, dass er nicht in Blutgefäße, Nervenfasern oder Knochensubstanz eindringt.

VUH Heilpraktiker Chiropraktiker Mitglied Nr. 4641

 

Chiromedic

Chiropraxis Hamburg

 

HP med. Heiko Brammer

(Chiropraktiker)

 

Ellerhorst 2-4
25474 Bönningstedt

Tel. 040 / 55 60 300

außerhalb der Sprechzeiten nutzen

Sie bitte die Online-Terminvergabe

 

 

 

Sprechzeiten:

 

Montag

9:00-13:00 Uhr

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Dienstag

15:00 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr

 

Donnerstag

9:00 - 13:00

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Freitag

9:00 - 13:00

& 15:00 - 18:00 Uhr

 

nach vorheriger Terminabsprache.

 

Member of Hamburg Bonebreakers
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chiromedic-Chiropraxis Hamburg Bönningstedt