BRustwirbelblockierung /Fuktionelle Herz / Atembeschwerden

Die Symptome des BWS-Syndroms können stark variieren. Zu erkennen an einem dumpfen, drückenden Schmerz an einem Schulterblatt oder zwischen den Schulterblättern, der bei Bewegung der Brustwirbelsäule zunimmt. Außerdem ist die Beweglichkeit  des Oberkörpers oft schmerzhaft eingeschränkt. Vielleicht haben Sie auch Atem- und/oder Nackenbeschwerden.

Manchmal kann es bei einem BWS-Syndrom zusätzlich zu ausstrahlenden Schmerzen entlang der Rippen bis hin zu Brustschmerzen kommen. Diese werden durch tiefes Einatmen verstärkt und es entstehen Atembeschwerden. Viele Menschen befürchten dadurch, an einem Herzinfarkt oder einer Angina pectoris (Brustenge) zu leiden. Beides kommt jedoch deutlich seltener vor als das BWS-Syndrom. Als erste Orientierung  diese Unterscheidung:

Nehmen die Schmerzen vor allem mit Bewegung des Oberkörpers oder beim Atmen zu, dann haben Sie höchstwahrscheinlich ein harmloses BWS-Syndrom.

Werden die Schmerzen insbesonder bei größerer körperlicher Belastung  stärker, kommt kalter Schweiß und Luftnot hinzu, rufen Sie im Zweifel 112 es könnte sich um einen kardiologischen Notfall handeln !!!  Erst wenn ein erstes Problem ärztlich ausgeschlossen wurde können Sie sich zur weiteren Behandlung an einen Chiroprktiker wenden.

IBei einer BWS Blockierung können auch stärkere Beschwerden, sogar Herzstolpern, Schweißausbrüche und Luftnot

mit einer chiropraktischen Behandlung wirksam gelindert werden.

 

 

 

Chiromedic

Chiropraxis Bönningstedt

 

HP med. Heiko Brammer

Chiropraktiker

 

Ellerhorst 2-4
25474 Bönningstedt

Tel. 040 / 55 60 30 20

nur zu den Sprechzeiten

sonst schreiben Sie gerne eine

Textnachricht :

 

0151-507 800 08

bitte keine Sprachnachrichten/Anrufe

nur Textnachrichten

 

Sprechzeiten:

 

Montag

10:30-13:00 Uhr

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Dienstag

15:00 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr

 

Donnerstag

10:30 - 13:00

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Freitag

10:30 - 13:00

& 15:00 - 18:00 Uhr

 

Nur nach vorheriger Buchung (Bestellpraxis)

( Telefonzeit MO-FR 9:00 -17:00 Uhr)

 

Sie kommen zur Behandlung in eine Praxis, die nach dem Bestellsystem geführt wird. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist und Ihnen hierdurch in der Regel die andernorts vielfach üblichen Wartezeiten erspart bleiben. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn Sie vereinbarte Termine nicht einhalten können, diese spätestens 24 Stunden vorher absagen müssen, damit wir die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen können. Diese Vereinbarung dient nicht nur der Vermeidung von Wartezeiten im organisatorischen Sinne, sondern begründet zugleich beiderseitig vertragliche Pflichten. So kann Ihnen, wenn Sie den Termin nicht rechtzeitig absagen, die vorgesehene Zeit und die Vergütung bzw. die ungenutzte Zeit in Rechnung gestellt werden, es sei denn, an dem Versäumnis des Termins trifft Sie kein Verschulden. Es wird vereinbart, dass ansonsten Annahmeverzug dadurch eintritt, dass der vereinbarte Termin nicht fristgerecht abgesagt und eingehalten wird

 

Druckversion | Sitemap
© Chiromedic HP med. Heiko Brammer - Chiropraktiker Hamburg Bönningstedt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt