Schmerzen unterer Rücken

 

Rückenschmerzen sitzen am häufigsten im unteren Rücken. Die Lendenwirbelsäule (LWS) ist anfälliger für Störungen als die Hals- und Brustwirbelsäule.Ursachen für Schmerzen im untern Rücken sind beispielsweise Überlastung,Blockierung, Bewegungsmangel, Stress oder ein Bandscheibenvorfall. Seltener können solche Beschwerden auch diverse weitere Ursachen haben,dieser Verdacht kommt auf, wenn die klassischen Behandlungen nicht zum gewünschten Erfolg führen. Dann ist eine weitere fachärztliche Abklärung notwendig, gerne berate ich Sie zum weiteren Vorgehen.

 

Ein Hexenschuss, also das akute LWS-Syndrom, ist eine Reizung des Ischias-Nervs oftmals durch eine falsche Bewegung, zu lange gesessen oder verhoben. Auch bei einer Schwangerschaft, Osteopose und einigen internistischen Erkrankungen meldet sich gerne der Ischias.

Beim einfachen LWS-Syndrom hilft oft schon eine chiropraktische Behandlung und ggfls.

eine Spritze um die verspannte Muskulatur wieder zu lösen. Sofern sich keine ,, harmlose,,

Ursache finden lässt, überweise ich Sie an einen geeigneten Spezialisten.

 

 

Chiromedic

Chiropraxis Bönningstedt

 

HP Heiko Brammer

Chiropraktiker

 

Ellerhorst 2-4
25474 Bönningstedt

Tel. 040 / 55 60 30 20

nur zu den Sprechzeiten

sonst schreiben Sie gerne eine

Textnachricht :

 

0151-507 800 08

bitte keine Sprachnachrichten/Anrufe

nur Textnachrichten

 

Sprechzeiten:

 

Montag

10:30-13:00 Uhr

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Dienstag

15:00 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch

15:00 - 18:00 Uhr

 

Donnerstag

10:30 - 13:00

& 15:00 - 17:00 Uhr

 

Freitag

10:30 - 13:00

& 15:00 - 18:00 Uhr

 

Nur nach vorheriger Buchung (Bestellpraxis)

( Telefonzeit MO-FR 9:00 -17:00 Uhr)

 

Sie kommen zur Behandlung in eine Praxis, die nach dem Bestellsystem geführt wird. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für Sie reserviert ist und Ihnen hierdurch in der Regel die andernorts vielfach üblichen Wartezeiten erspart bleiben. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn Sie vereinbarte Termine nicht einhalten können, diese spätestens 24 Stunden vorher absagen müssen, damit wir die für Sie vorgesehene Zeit noch anderweitig verplanen können. Diese Vereinbarung dient nicht nur der Vermeidung von Wartezeiten im organisatorischen Sinne, sondern begründet zugleich beiderseitig vertragliche Pflichten. So kann Ihnen, wenn Sie den Termin nicht rechtzeitig absagen, die vorgesehene Zeit und die Vergütung bzw. die ungenutzte Zeit in Rechnung gestellt werden, es sei denn, an dem Versäumnis des Termins trifft Sie kein Verschulden. Es wird vereinbart, dass ansonsten Annahmeverzug dadurch eintritt, dass der vereinbarte Termin nicht fristgerecht abgesagt und eingehalten wird

 

Druckversion | Sitemap
© Chiromedic HP Heiko Brammer - Chiropraktiker Hamburg Bönningstedt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt